Hochsensible Kinder

Hochsensible Kinder
Beginn: 30.05.2016 20:00
Ende: 30.05.2016 22:00
Zeitzone: Europe/Amsterdam +02:00 CEST

Ort:
Monade
Monade, Hüblerstrasse 43
Dresden 01309

Erstellt von: Sabine Freier

Bestätigte Teilnehmer: 0
Du kannst das Anmelde-System für dieses Event nicht nutzen...

Dieses Event hat schon begonnen oder wurde beendet. Eine Teilnahme ist daher nicht mehr möglich.
E I N L A D U N G zum Informationsabend

Hochsensible Kinder

30. Mai 2016

Beginn: 20:00

Eintritt frei


Hochsensible Kinder sind – wie alle anderen Kinder auch – ein Segen, aber auch eine Herausforderung. Und sie verlangen bei der Erziehung einige besondere Dinge, die berücksichtigt werden müssen.

Sie wirken zum Beispiel oft schüchtern, ängstlich und zögerlich, obwohl sie – wie bei Hochsensiblen im Allgemeinen – nur zuerst gründlich beobachten und ausführlich über die Informationen, die sie dabei erhalten, nachdenken, bevor sie handeln.

Sie haben andererseits die typischen Qualitäten von allen Hochsensiblen wie Empathie, Liebenswürdigkeit und einen scharfen Verstand. Und sie nehmen die Welt auf ihre ganz eigene Weise wahr.

Für ihre Eltern – von denen mindestens ein Elternteil mit großer Wahrscheinlichkeit auch hochsensibel ist, da diese Eigenschaft genetisch weitervererbt wird – bedeutet das vor allem, eine Balance zu finden zwischen Schutz und Ermutigung.



Unser Informationsabend möchte einige Aspekte aufzeigen, die beim Umgang mit hochsensiblen Kindern berücksichtigt werden sollten und wie Sie als Eltern, Betreuer, Freunde und Verwandte damit umgehen können.

Und vielleicht entdecken Sie dabei auch, dass Sie Verschiedenes aus Ihrer eigenen hochsensiblen Kindheit unter einem anderen Blickwinkel betrachten können…


Dozentin: Silke Helbich, Dresden

Psychologische Beraterin, Systemischer Coach,

NLP Master (DVNLP), Konfliktlotse